DONG Energy erhält Zuschlag für subventionsfreie Offshore-Windparks

13.04.2017 18:00

Erste deutsche Offshore-Windenergie-Auktion entschieden - DONG Energy erhält den Zuschlag für drei Offshore-Windparkprojekte – Zwei Projekte davon Subventionsfrei

 

• OWP West (240MW)
• Borkum Riffgrund West 2 (240MW)
• Gode Wind 3 (110MW)

 

DONG Energy hatte sich mit insgesamt sechs Projekten an der ersten von insgesamt zwei Auktionsrunden beteiligt.  Alle drei bezuschlagten Projekte mit einer Gesamtkapazität von 590 MW liegen in der deutschen Nordsee. Die Fertigstellung ist jeweils für das Jahr 2024 geplant, vorbehaltlich der finalen Investitionsentscheidung voraussichtlich in 2021. Zwei der Gewinnerprojekte, OWP West und Borkum Riffgrund West 2, werden ohne Subventionen realisiert. Das Gode Wind 3 Projekt erhält 60 EUR pro MWh.

Weitere Details und Zitate lesen Sie im Folgenden in unserer Konzernpressemitteilung.


Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Iris Franco Fratini, Leiterin Kommunikation, DONG Energy in Deutschland zur Verfügung (+49 40 181 310 - 830, irfra@dongenergy.de).

 

Zur Konzernpressemitteilung