Flexibilitäten vermarkten mit Demand Response Management Plus

​Mit Demand Response Management attraktive Zusatzerlöse am Regelenergiemarkt generieren: einfach und ohne zusätzliche Investitionen.

Demand Response ist ein automatisiertes Regelungsverfahren in Stromnetzen, bei dem die Verbrauchsseite in Echtzeit auf Signale der Erzeugungssituation, der Netzauslastung oder generell auf Preissignale antwortet.

 

Durch die Zunahme fluktuierender Einspeisung aus regenerativen Quellen in das Stromnetz ergibt sich ein zunehmender Bedarf an Regelleistung. Stadtwerke können jetzt durch die Bereitstellung ihrer vorhandenen Flexibilitäten Zusatzerlöse erwirtschaften und somit einen Beitrag zur Energiewende und zur Stabilisierung der Netze leisten.

 

Mitte 2014 haben wir die Regelenergievermarktung in unser Portfolio mit aufgenommen. Seitdem sind wir bereits mit einigen Stadtwerken erfolgreich in der Vermarktung und begleiten darüber hinaus zahlreiche weitere Kunden auf dem Weg dorthin.

Profitieren auch Sie von unserer reichhaltigen Erfahrung und Expertise beim Thema Demand Response Management. Schließlich verfügen auch Sie über Flexibilitäten, die die energieverbrauchenden oder energieerzeugenden Anlagen in Ihrem Unternehmen betreffen. Eine Pumpe mit flexiblen Verbrauchszeiten, ein Notstromaggregat oder eine Kläranlage sind gute Beispiele dafür.

 

Aus diesen unterschiedlichen Flexibilitäten Ihres Stadtwerks generieren wir unter Verwendung unseres Flexibilitäten-Poolings handelbare Energieprodukte. Diese vermarkten wir dann am Regelenergiemarkt oder an den Energiebörsen. Sie selbst müssen dabei nichts investieren und behalten jederzeit die 100-prozentige Kontrolle über alle einbezogenen Anlagen und Betriebsprozesse.

 

Mit einer Flexibilität von 1 MW, zum Beispiel aus einem BHKW, lassen sich mit uns etwa 50.000 € pro Jahr an den Regelenergiemärkten erzielen. Selbst für die Sommerzeit, in der viele wärmegeführte BHKW still stehen, bieten wir Ihnen lukrative Lösungen an.

 

Sie möchten erfahren, welche Erlöse Sie mit Ihrem Unternehmen auf dem Regelenergiemarkt erwirtschaften können? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Experten auf.

 

Sprechen Sie mit unserem Experten

Was ist Demand Response Management?



"Drei Fragen an..."

Was ist Demand Response Management und wie kann man es nutzen?
Wie profitieren Unternehmen von Demand Response Management?
Welche Vorraussetzungen muss ein Unternehmen erfüllen, um von Demand Response Management zu profitieren?

 

 

Ihr Ansprechpartner
ALEXANDER SCHWARZ
Key Account Manager
 

Telefon: +49 40 238 0047 34
E-Mail: aschw@dongenergy.de
http://authoring.dongenergy.com

 

 

Downloadhttp://assets.dongenergy.com/DONGEnergyDocuments/DE/DRM_Broschuere_DE.pdf

​Download DRM-Broschüre (PDF)

http://authoring.dongenergy.com

 

 

Download DRM Casestudy VSGhttp://assets.dongenergy.com/DONGEnergyDocuments/DE/DRM_Casestudy_VSG.pdf

​Die Vereinigte Stadtwerke GmbH ist in Kooperation mit DONG Energy am Regelenergiemarkt mit der Vermarktung von 2MW aus Netzersatzanlagen aktiv.

Download DRM case study VSG (PDF)

http://authoring.dongenergy.com

 

 

Produktüberblickhttp://www.dongenergy.de/de/unser-angebot/demand-response-management

Entdecken Sie die Möglichkeiten, aus Ihren versteckten Flexibilitäten Mehrerlöse zu generieren. DONG Energy hat die für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung.

​Produktüberblick Demand Response Management 

http://authoring.dongenergy.com