Profitieren Sie mit Demand Response Management vom Regelenergiemarkt!

DONG Energy erarbeitet für Sie unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte eine Umsetzungsstrategie mit optimal auf Ihr Unternehmen abgestimmten Vermarktungsmöglichkeiten.

Dabei sichern Sie sich schon allein durch Ihre Bereitschaft, die Flexibilität für einen Abruf zur Verfügung zu stellen, stabile Zusatzerlöse in Form des Leistungspreises. Denn dieser Preis wird für die reine Vorhaltung von Regelleistung bezahlt. Es erfolgt hier kein Eingriff in Ihre Anlagen, so dass für Sie keine Kosten während der Bereitschaft entstehen.

Für den Fall, dass die Abweichungen im Netz zu hoch sind und Regelenergie benötigt wird, bekommen Sie für den Abruf zusätzlich den Arbeitspreis. Bei der Vermarktung Ihrer Flexibilität richten wir uns genau nach Ihren Vorgaben, die von Ihnen jederzeit angepasst werden können.

 

​Mit einer Flexibilität von 1 MW, zum Beispiel aus einem BHKW, lassen sich mit uns etwa 50.000 € pro Jahr an den Regelenergiemärkten erzielen. Selbst für die Sommerzeit, in der viele wärmegeführte BHKW still stehen, bieten wir Ihnen lukrative Lösungen an. 

 

Vielseitige Vermarktungsmöglichkeiten für Ihr Mehr an Erlösen

 

Neben der Regelenergievermarktung aus Minuten- und Sekundärreserve  sowie aus Abschaltbaren Lasten (AbLastV)  bieten sich noch vielseitige weitere Nutzungsmöglichkeiten an, z.B. die Vermarktung an den Energiebörsen.

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie durch Ihre Flexibilität Geld verdienen können, stehen wir gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

FRANK REPENNING

Vertriebsleiter

 

Telefon: +49 40 238 0047-17
E-Mail: frare@dongenergy.de